Tier & Mensch e.V.
Appell an Frau Merkel
Agrarwende in Gefahr!
FRAU MERKEL!
Mit größter Sorge und auch Empörung haben wir Ihre Einlassungen zur Agrarpolitik, die Sie im Falle einer Regierungsübernahme verfolgen wollen, zur Kenntnis genommen. Das Wenige, das in den letzten Jahren in Natur-, Umwelt- und Tierschutz aufgebaut wurde, wollen Sie offensichtlich zerstören. Ein Beispiel dafür ist die Ankündigung, das Verbot der Käfighaltung rückgängig zu machen. Sie werden damit zum Handlanger der Tierfabrikanten. Die Begründungen, die Sie anführen, sind mehr als lächerlich. So argumentieren Sie, mit der Abschaffung der Käfige gingen Arbeitsplätze verloren. Wer glaubt Ihnen das? Genau das Gegenteil ist der Fall – Das weiß doch jedes Kind! Ferner wird gesagt, dann kämen eben die billigen Käfigeier aus Polen. Man kann doch nicht Tierquälerei gutheißen, bloß weil die Nachbarn es auch tun!.
Wir appellieren an Ihr Gewissen! Wo bleibt da die Moral? Stammen Sie nicht aus einem christlichen Hause? Und waren Sie nicht schon einmal Umweltministerin? Eigentlich sollten Sie es besser wissen.
E.Ulich August 05
zurück