Wir zünden heut ein Lichtlein an

 

Wir zünden heut ein Lichtlein an – ein Lichtlein für die Tiere

 

Wir gehen raus für Hund und Katz

Wir woll´n sie nicht als Pelzbesatz

 

Wir zünden heut ein Lichtlein an – ein Lichtlein für die Tiere

 

Wir denken auch an Kuh und Schwein,

sie wollen alle glücklich sein!

 

Wir zünden heut ein Lichtlein an – ein Lichtlein für die Tiere

 

Auch Puten, Enten und dem Huhn

Soll niemand je ein Leid antun!

 

Wir zünden heut ein Lichtlein an – ein Lichtlein für die Tiere

 

Wir fragen uns: Was braucht das Tier.

Wenn eins in Not ist, helfen wir!

 

Wir zünden heut ein Lichtlein an – ein Lichtlein für die Tiere

 

Was Du nicht willst, das man Dir tu´,

das füg auch keinem andern zu!

 

Wir zünden heut ein Lichtlein an – ein Lichtlein für die Tiere

 

Karin Ulich

 

P.S.: Passt auf die Melodie von „Oh Tannebaum“



 

zurück